fbpx

Die DDR entdeckt Preußen

Der Staat Preußen hörte 1945 auf zu bestehen. Formal bestand er aber noch bis zu seiner förmlichen Auflösung durch das alliierte Kontrollratsgesetz Nr. 46 vom 25. Februar 1947.  In ihm steht:  [...]

Die Berliner Luft

Ja, ja, ja, das ist die Berliner Luft, Luft, Luft so mit ihrem holden Duft, Duft, Duft wo nur selten was verpufft, pufft, pufft in dem Duft, Duft, Duft dieser Luft, Luft, Luft Das macht die [...]

Weihnachten in der DDR

Für die Staatsführung der Deutschen Demokratischen Republik war Weihnachten im real existierenden Sozialismus ein Problem, die christlichen Feiertage passten nicht so Recht in ihre Ideologie [...]

Punk in der DDR

In der DDR sollte die Jugend stets brav, sozialistisch, sauber und linientreu sein. Und lange gelang es der DDR Führung dieses Bild aufrecht zu erhalten. Doch immer gab es Abweichler, junge [...]

Interflug

Das Ende des zweiten Weltkriegs war für viele Jahre auch das Ende der deutschen Luftfahrt. Die zivile Fluggesellschaft Lufthansa verschwand vom Himmel. 1953 wurde in Westdeutschland die [...]

DDR Gesundheitssystem

Das staatliche Gesundheitssystem der DDR galt lange als vorbildlich denn jeder Kranke oder Verletzte hatte das Recht kostenlos behandelt zu werden und der Staat schaffte es eine flächendeckende [...]

Geh doch nach drüben!

Drüben, das war für die Bürger West- und Ostdeutschland das jeweilige andere Deutschland. Im Westen reagierten viele genervt wenn ihnen Kritik an den politischen und sozialen Verhältnissen in [...]

Freie Deutsche Jugend

Die kommunistische Jugendorganisation FDJ war keine Neuschöpfung der DDR. Eine FDJ war schon 1936 von Kommunisten im Pariser Exil  gegründet worden. In der Tschechoslowakei gründeten andere [...]

East Side Gallery

Die Weltstadt Berlin wurde in den letzten Jahrzehnten zu einer der Top Locations der Welt im Bereich Kunst und Kultur. Swinging London oder der Big Apple waren gestern, heute zieht die Metropole [...]

30 Jahre Mauerfall

2019 jährt sich der Mauerfall zum 30. Mal. Grund genug für Berlin und die Bundesregierung eine Vielzahl von Feierlichkeiten, Ausstellungen und Veranstaltungen zu planen. Zwischen dem 4. und 10. [...]

Ballonflucht aus der DDR

Die Deutsch-Deutsche Luftgrenze war weit massiver als nur Luft. Viele erfolgreiche Versuche fanden „unter“ der Grenze statt, zahlreiche Tunnel wurden gegraben, und wenn sie nicht verraten oder [...]

Operation Gold

Schon lange vor dem Mauerbau 1961 gab es heimliche Tunnelbauten unter dem Grenzstreifen. Schmuggler nutzten Häuser, die an der Grenze lagen, um mit einem Durchbruch im Keller Wege ohne [...]

„Neue“ Mauerreste

Nach jahrzehntelanger Teilung hatten die Berliner in Ost und West von der Mauer die Nase voll. Deshalb gab es 1989 wenig Interesse daran, Stücke zu erhalten. Mauerspechte und Firmen im [...]

Ein Diplomat beim Mauerfall

Für die Mitglieder des diplomatischen Corps in der DDR war das Leben völlig anders als für die Bürger Ost- oder Westberlins. Botschafter, Botschaftsräte, Botschaftssekretäre und Attachés lebten [...]

PAN-AM-FLUG 708

In den Jahren der Berliner Mauer lief der Flugverkehr nach Westberlin über drei festgelegte Luftkorridore. Hamburg (Nordwest), Bückeburg (West) und Frankfurt (Südwest).   Deutsche Flugzeuge [...]

Mauerkunst

Die Ära der Mauerkunst startete 1976 als die DDR-Grenztruppen begannen auf der Westseite  eine neue Mauer aus Betonsegmenten zu errichten. Diese waren rund 3,60 m hoch und meist weiß gestrichen. [...]

Tiere im Grenzstreifen

Von Anfang an hatten die Grenzanlagen der DDR am Westberliner Stadtrand einen großen Einfluss auf die Flora und Fauna. Das von der Mauer eingefasste Westberlin hatte aufgrund seiner großen Wälder [...]

Berlinkrise 1958 – 1961

Warum die nukleare Katastrophe ausblieb Auf Grund der Potsdamer Konferenz wurde Berlin in vier Sektoren (Sowjetunion, Frankreich, Großbritannien und USA) geteilt. Somit wurde Berlin in Folge [...]

Heute vor 53 Jahren

DDR-Grenzposten erschießen Mann bei Bootsausflug im Teltowkanal Am 15.06.1965 werden Hermann Döbler (42) und seine Begleitung Elke Märtens (21) bei einem Bootsausflug auf dem Teltowkanal, der zu [...]

Berliner Pfingstunruhen 1987

Wie Musik die Mauer überwindet Zum 750 Jährigen Jubiläum geben sich in Westberlin 1987 am Pfingstwochenende Rocksuperstars wie David Bowie und Genesis die Klinke in die Hand, als sie beim Concert [...]