EVENTS & MUSEUM

The Wall Museum wurde anläßlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls von Präsident Gorbatschow angekündigt und im März 2016 eröffnet.

INFO

Das neue THE WALL MUSEUM an der EAST SIDE GALLERY wurde feierlich vom „Scorpions“-Leadsänger Klaus Meine eröffnet.

WILLKOMMEN

Unser Museum liegt direkt an der East Side Gallery im früheren Mühlenspeicher in der Mühlenstr. 78-80, Berlin-Friedrichshain.

THE WALL MUSEUM

AN DER BERLINER MAUER

Im The Wall Museum erleben die Besucher direkt an der Berliner Mauer im ehemaligen Todesstreifen die Geschichte der Berliner Teilung und des schonesten Ereignisses der Deutschen- den Fall der Berliner Mauer, multimedial inszeniert und mit einem Roten Faden vom Bau der Mauer bis zu ihrem Fall 1989. Das Mauer Museum befindet sich im ehemaligen Mühlenspeicher an der berühmten East Side Gallery und der Grenzstation Oberbaumbruecke.

In 13 Räumen erleben die Besucher die ereignisreiche Geschichte Deutschlands, der DDR und des Kalten Krieges. Original Ausstellungsstücke, multimediale Präsentationen und einzigartige Originalbeiträge berühmter Persönlichkeiten der Zeitgeschichte wie Michail Gorbatschow oder Leonardo DiCaprio machen die Teilung Deutschlands und wie diese überwunden wurde auf eine überwältigende Weise erlebbar.

Ein Besuch des Mauer-Museums lässt viele Gäste erstmals verstehen, wie es zum Mauerfall kam, und vermitteln unbekannte Aspekte und viele interessante Hintergrund-Informationen. Das vielfach ausgezeichnete Museum an der Berliner Mauer ist ideal für Schüler und geschichtsinteressierte Reise-Gruppen, und überrascht selbst erfahrende Historiker mit einer Fülle faszinierender Filme und besonderer Exponate.

Besuchen sie das Wall Musuem, direkt an der Berliner Mauer!